Barbella. Eine Liebesgeschichte aus Eisen

Mein lieber Schatz,

ich möchte Dir auf diesem Wege einmal mitteilen, wieviel Du mir bedeutest.

Ich erinnere mich noch genau an unsere erste Begegnung. Du warst sehr kühl und hart, als Du Dich auf mich legtest, blieb mir förmlich die Luft weg, ich war völlig überfordert. Aber ich stellte mich der Herausforderung, so verlockend war Deine Griffigkeit, so reizvoll der Gedanke an das, was Du mir geben könntest, wenn ich nur stark genug würde.

Heute schaue ich auf 19 Jahre Beziehung mit Dir. Beinnahe täglich sind wir uns in dieser Zeit begegnet, mal ruhig und eher entspannt, oft jedoch wild und ungestüm! Mein Gott wir trieben es schon an so vielen Orten miteinander: Bei mir zuhause, bei Dir zuhause, vor etlichen Spiegeln, in der freien Natur, in vielen Ländern dieser Welt – einfach geil!

Trapezius des Herzens

Und das Beste: Je länger wir zusammen sind, desto besser wird es, mittlerweile harmonieren wir beinahe perfekt! Ja, es stimmt schon; über die Jahre bist Du deutlich schwerer geworden – aber mit jedem Kilo das Du mehr drauf bekommst, begehre ich Dich nur noch inniger! Ich werde immer bei Dir bleiben, ich liebe Dich so sehr – meine Bar-Bella!

Dein Nico

Kommentare sind deaktiviert